Gartenbaukino 2008

 

 

 

 


fulllframe 2008 - GARTENBAUKINO Wien


gezeigt werden Kunstfilme aller Art
10. April 2008
Filmstart: 21:00
Preis: EUR 6,-

 

Am 10. April werden beim fullframe festival im Gartenbaukino wieder Kunst- und Avantgardefilme gezeigt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Filmen, die üblicherweise eher in musealem Kontext oder in Galerien gezeigt werden. Es entsteht ein 120 minütiges Programm, welches in konzentrierter Form auf der 120 Quadratmeter großen Leinwand präsentiert wird. Als einen besonderen Filmbeitrag wird einen Liveact aufgeführt. Film in Echtzeit.



Einleitende Worte: Ferdinand Schmatz & Friedl Kubelka

Teilnehmende KünstlerInnen:

Burkert / Tornquist [at] Friedl Kubelka [at]
Kerstin Cmelka [at] Peter Miller [usa]
Thomas Draschan [at] Pipilotti Rist [ch]
Jonas Fröhlich [at] Elina Saloranta [fl]
Nikolaus Gansterer / Jörg Piringer [at] Julian Tapprich [ch]
Aldo Giannotti [it] / Viktor Schaider [at] Lea Titz [at]
Thomas Glänzel [at] Nicolaisen / Clausen / Jørgensen [dk]
Florian Grolig [de]  Željko Jancic Zec [hr]
Barnabas Huber [at]  

 

Nach der Filmvorführung:

simonlebon [klein records]
smart export [fullframe]


Visual Artists:
SymaQ and IgraQ [cz]